Heute bekommt ein frisch gebackener Vater in der Schweiz vom Gesetz gleich viel bezahlte freie Zeit, wie bei einem Wohnungswechsel: Einen Tag! Wir fordern einen bezahlten Vaterschaftsurlaub, der den Namen auch verdient.

Setze jetzt ein Zeichen mit deinem Foto und schreib einen kurzen Satz, warum Papizeit wichtig ist. 

Herzlicher Gruss, Matthias, Linda, Daniel und Silvan

team@papizeit.ch

PS: Die Website Papizeit.ch ist ein Projekt von Travail.Suisse in Zusammenarbeit mit Männer.ch, Avanti PapiOperation Libero und Profamilia. Weitere Organisationen sind willkommen. Die Website hat das Kampagnenkollektiv mitdir.ch entwickelt.

 

by gamechanger & pixelgarage